TÜV Zertifizierung

Die Zer­ti­fizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 ist eine inter­na­tion­al anerkan­nte Norm für die Erstel­lung, Umset­zung und Aufrechter­hal­tung eines Qual­itäts­man­age­mentsys­tems. Wesentlich ist dabei die Etablierung eines kon­tinuier­lichen Verbesserung­sprozess­es, um beste­hen­den Struk­turen sowie Prozesse zu hin­ter­fra­gen, weit­erzuen­twick­eln und so die erre­ichte Qual­ität noch steigern zu kön­nen. Die Zer­ti­fizierung nach ISO 9001:2015 ist ein Weg­bere­it­er zu einem prax­is­na­hen und zeit­gemäßen Man­age­mentsys­tem als Basis für einen nach­halti­gen Unternehmenser­folg.

Für den Erfolg eines Unternehmens zählen Qual­ität und Kun­den­zufrieden­heit zu den auss­chlaggeben­den Kri­te­rien. Wir wollen durch unsere Sicher­heits­di­en­stleitun­gen den Anforderun­gen unser­er Kun­den, Mitar­beit­er und auch Part­ner gerecht wer­den. Nur wenn unsere Kun­den mit uns zufrieden sind, sind wir auch in der Zukun­ft in der Lage Arbeit­splätze langfristig zu sich­ern, weit­ere zu schaf­fen, Koop­er­a­tio­nen auszubauen und Dien­stleis­tun­gen zu opti­mieren. Daher ist ein erfol­gre­ich­es Qual­itäts­man­age­ment entschei­dend, um Stärke und Schwächen zu analysieren und darauf entsprechend zu reagieren. Getreu dem Mot­to: Wer aufhört zu ler­nen und sich zu verbessern, der hört auf, gut zu sein.